M.A. Peter Lenke

Geboren am 22.01.1980, zwei Kinder

Abitur, Grundwehrdienst, Tätigkeit als Videojournalist und als Veranstalter von Techno-Partys, Privatpilot (von 1996-2013)

Studium

2002 Beginn des Philosophiestudiums an der Universität Potsdam

2006 Aufnahme eines Doppelstudiums, über eine Begabtenförderung der Universität

 -        Magister 1: Philosophie, Mathematik, Physik

 -        Magister 2: Anthropogeographie, Biologie, Chemie

 -        Studienumfang: ca. 280 SWS

2014 Erzwungene Aufgabe des Doppelstudiums, bedingt durch das Auslaufen der Magisterstudiengänge, infolge der Bologna-Reform

2015 Abschluss des Studiums mit Auszeichnung (1,1), Studienumfang ca. 327 SWS, trotz aller Hürden

2015 Beginn des Promotionsstudiums in der Philosophie, bei Prof. Hans-Peter Krüger und Prof. Hans-Joachim Petsche, Thema: „Der Rand, an den Grenzen von Wissen, Wahrheit und Wirklichkeit“

Erwerbstätigkeit

2010-2015 Finanzierung des Studiums als Produzent für Industriefilm, Arbeitgeber: Oracle

2015 Selbstständig, als Industriefilmer

2016 Selbstständig, als Autor und mit eigener philosophischer Praxis